News & MediaNews
05. OKT - 14. OKT 2017

Mitarbeiter-Tages-Tipp: Nelly

Der heutige Mitarbeiter-Tages-Tipp kommt von Mia Kilian vom Gästeservice. Sie empfiehlt den Film Nelly der kanadischen Regisseurin Anne Émond.
Man ist in diesem Film ein wenig verloren – aber auf eine angenehme und inspirierende Art. Mit seinen verschiedenen Erzählsträngen weiß man manchmal erst nicht, in welcher Lebensphase der Schriftstellerin Nelly Arcan man sich befindet, und muss sich immer wieder neu orientieren. Dieses Labyrinthische und Kaleidoskopartige hat mir gefallen. Der Zuschauer ist in dieses faszinierende, manische und vertrackte Leben verstrickt wie Nelly selbst, die mit einem autobiografischen Roman über ihre Erfahrungen als Sexarbeiterin berühmt wurde und mit ihrer öffentlichen Rolle als Starautorin nicht klar kam. Ganz großartig ist das Spiel von Mylène Mackay, die die unterschiedlichen Nelly-Charaktere mit einer unglaublichen Intensität verkörpert. Das verschlägt einem geradezu den Atem.

Nelly


2016, 101 Min.
()
Regie:
Details & Vorstellungen  
Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg|Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10|ed.grubmahtsefmlif@ofni
Programm
Social Media