News & MediaNews
05. OKT - 14. OKT 2017

Einblicke Filmprogramm zum G20-Gipfel

FILMFEST HAMBURG zeigt eine Woche vor dem G20-Gipfel in Hamburg vier Filme, die Einblicke geben in die teilweise schwierigen Lebensrealitäten der G20-Staaten China, Türkei, Russland und USA. Auf dem Programm stehen I AM NOT YOUR NEGRO von Raoul Peck (15 Uhr), DIE MOSKAUER PROZESSE von Milo Rau (17 Uhr), DAL LAYLA (20 Uhr, die Regisseurin Asli Özarslan ist anwesend, der Film feiert bei uns seine Hamburg-Premiere zum Bundestart) und A TOUCH OF SIN (22.30 Uhr). Kinokarten zum Preis von 8 Euro, ermäßigt 7,50 Euro, gibt es an der Kasse des Abaton Kinos. Beim Kauf von Karten für mindestens zwei Filme reduziert sich der Preis auf 6 Euro pro Ticket. Zur Pressemeldung
Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg|Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10|ed.grubmahtsefmlif@ofni
Social Media