Programm
05. OKT - 14. OKT 2017

Graduation

Frankreich, Romania, Belgien 2016 | 128 min | OF mit dt. UT | Farbe | FF 2016

Cristian Mungiu

Cristian Mungiu (*1968)  gewann als erster rumänischer Filmemacher mit seinem Film 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage 2007 in Cannes die Goldene Palme. Auch Graduation lief in Cannes und wurde mit dem Regiepreis ausgezeichnet. Filmfest Hamburg zeigte 2012 Mungius Film Beyond the Hills.

empfohlen ab 0 Jahren
Romeo arbeitet als Arzt in einer kleinen Stadt in Transsilvanien. Für seine Tochter Eliza hatte er schon immer den Plan, dass sie mit 18 Jahren Rumänien verlässt, um im Ausland zu studieren. Nun ist das Ziel zum Greifen nahe: Eliza hat ein Stipendium für ein Psychologiestudium in Großbritannien erhalten und muss nur noch ihre letzten Prüfungen hinter sich bringen. Doch einen Tag vor dem ersten Examen wird sie überfallen und vergewaltigt. An eine Prüfung ist nun eigentlich nicht mehr zu denken, doch Romeo setzt alles in Bewegung, Eliza trotzdem den ersehnten Abschluss zu verschaffen. Dafür wirft er sämtliche moralischen Prinzipien über Bord, die er seine Tochter einst gelehrt hat. In seinem neuen Film zeichnet Cristian Mungiu das Bild eines von Korruption zerfressenen Landes und zeigt einen Mann, der immer tiefer im Schlamm versinkt. 
Regie: Cristian Mungiu
Drehbuch: Cristian Mungiu
Darsteller: Adrian Titieni, Maria Dragus, Lia Bugnar, Malina Manovici, Vlad Ivanov, Gelu Colceag, Rares Andrici, Petre Ciubotaru, Alexandra Davidescu, Emanuel Parvu, Lucian Ifrim, Gigi Ifrim, Adrian Vancica, Orsolya Moldovan
Produzent: Cristian Mungiu
Originaltitel: Bacalaureat
Sektion: Kaleidoskop
Sprachfassung: OF mit dt. UT
Originalsprache: Rumänisch
Filmtyp: Spielfilm
Musik:
Kamera: Tudor Vladimir Panduru
Set Designer: Simona Paduretu
Schnitt: Mircea Olteanu
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Wild Bunch
Produktion: Mobra films; Why Not Productions
Kontakt: Esther Devos, Wild Bunch: edevos@wildbunch.eu
Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg|Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10|ed.grubmahtsefmlif@ofni
Social Media