Programm
05. OKT - 14. OKT 2017

Hortensia

Argentinien 2015 | 90 min | OmeU | Farbe | FF 2016

Diego Lublinsky

Diego Lublinsky (*1968) ist Professor an der Filmhochschule ENERC in Buenos Aires und brachte 2008 seinen ersten Kinofilm Three Minutes heraus. 

Álvaro Urtizberea

Álvaro Urtizberea (*1958) arbeitete bislang als Produzent im Film- und Fernsehbereich. Hortensia ist sein Regiedebüt.

empfohlen ab 0 Jahren
Mit Anfang zwanzig muss Hortensia einen gleich dreifachen Schock verkraften: Erst verliert sie ihren Job, dann stirbt ihr Vater beim Öffnen des Kühlschranks an einem elektrischen Schlag – und zu allem Überfluss erwischt sie in derselben Nacht noch ihren Freund mit der besten Freundin im Bett. Fertig mit der Welt, entdeckt Hortensia einen Zettel, auf dem sie als 14-Jährige ihre Wege zum Glücklichsein aufgeschrieben hat. Einer lautet: Finde einen blonden jungen Mann. Ein anderer: Entwirf die schönsten Schuhe der Welt. In Hortensia kehrt die Hoffnung zurück, und sie bricht auf zu einer turbulenten wie spleenigen Suche nach dem Glück. Die Komödie besticht durch ihre liebevoll-exzentrischen Charaktere und Settings. In Stil und Tonart ähnelt sie Filmen von Wes Anderson.
Regie: Álvaro Urtizberea, Diego Lublinsky
Drehbuch: Alicia Giménez Guspí
Darsteller: Camila Romagnolo, Agustin Scalise, David Toto Szechtman, Paula Carruega, Gonzalo Urtizberea, Ximena Banus
Produzent: Álvaro Urtizberea
Originaltitel: Hortensia
Sektion: Vitrina
Sprachfassung: OmeU
Originalsprache: Spanisch
Filmtyp: Spielfilm
Musik: Panchi Quesada
Kamera: Guido Lublinsky
Set Designer:
Schnitt: David Bisbano
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: m-appeal
Weltvertrieb: m-appeal
Produktion: Vista Sur S.R.L.
Kontakt: Torsten Schulze, m-appeal: films@m-appeal.com
Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg|Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10|ed.grubmahtsefmlif@ofni
Social Media